UnsereWeine
Wein des Monats
Juni
Ananas und Gelber Apfel, abgerundet mit einer leichten Note nach Nüssen. Am Gaumen sehr ausgewogen.
WEINBAU UND KELLER
Unser Qualitätsanspruch

Der einzigartige Erfahrungsschatz von über 700 Jahren Weinan- und Ausbau, die herausragenden Lagen und Orte und der jeweils unverwechselbare Ausdruck des Terrroirs sind für uns maßgebend für die neue Einordnung der Weine mit dem Jahrgang 2020 in eine dreistufige Qualitätspyramide. Das ist unser Ansatz und Hauptaugenmerk: Rebsorte, Ort und die kleinste territoriale Einheit, die parzellengenaue Einzellage. Bei der Vinifikation möchten wir den natürlichen Geschmack bewahren und authentisch in die Flasche bringen. Die Gutsweine werden zum größten Teil im Edelstahlfass ausgebaut und zeigen deutlich unsere Winzerhandschrift. Trockene und fruchtbetonte Weine für jeden Tag.

Die Ortsweine werden im traditionellen Eichenholzfass ausgebaut und liegen noch lange auf der Feinhefe, wo sie auch teilweise den biologischen Säureabbau vollziehen. Das verleiht ihnen eine vielschichtige Struktur und Charakter. Die Schlossbergweine vom Gneis haben eine ausgeprägte, salzig-mineralische Art. Den Trauben erlauben wir einen längeren Maischekontakt, um die vielfältigen Aromen und feinen Gerbstoffe zu extrahieren. Der Ausbau erfolgt im Edelstahl und verschiedenen Eichenholzfässern. Alle Rotweine werden auf der Maische vergoren und durchlaufen den biologischen Säureabbau (BSA) und werden zum größten Teil im großen Eichenholzfass und Barriques ausgebaut.

Gutsweine

Freiburger Weine für jeden Tag, Rebsortenklassiker, mit unserer persönlichen »Winzerhandschrift«. Der gelungene Einstieg in unsere Qualitätspyramide. Trocken, frisch und fruchtig.

Ortsweine
Freiburger
Niederrimsinger

Kalk und Löss lassen Charakterweine aus besten Lagen in Orten um Freiburg und am Tuniberg entstehen. Ausgebaut im traditionellen Eichenholzfass.

Lagenweine
Freiburger
Schlossberg

Sonne, Gneis und kühler Wind. Exzellente Zutaten für einzigartige Steillagenweine. Langer Ausbau auf der Feinhefe, Ausbau im Edelstahl und Barrique. Weine mit enormem Reifepotenzial.

Unsere Qualitätsstufen
Klassifizierung der Guts‑, Orts- und Lagenweine
Unsere Lagen
Die Böden des Breisgaus und das Plus an Sonne

SPITZENLAGE FREIBURGER SCHLOSSBERG

Eine Besonderheit mit Alleinstellungsmerkmal bildet unsere Einzellage Freiburger Schlossberg. Eine Steillage, mit Stützmauern in Querterrassierung angelegt, mit bis zu 60 Prozent Steigung, teils bis zu 360 m über der Stadt gelegen. Die Böden sind von dem metamorphen Gneisgestein geprägt. Das Terroir ist beeinflusst durch einen kalten Fallwind, dem »Höllentäler« aus dem Schwarzwald, der die Trauben stets kühlt und so die Säure und das besondere Aroma in der Traube bewahrt. Wir haben die Burgundersorten Weiß‑, Grau‑, Spätburgunder und Chardonnay, Gutedel sowie Riesling und Merlot im Anbau.

LÖSSBODEN AM TUNIBERG

Unsere Weinberge liegen zum Großteil westlich von Freiburg am Tuniberg in den Gemarkungen der Freiburger Umlandgemeinden Opfingen, Tiengen, Munzingen sowie in Niederrimsingen und sind ein Teil mehrerer Bruchschollen, die aus Verwerfungen der Freiburger Bucht am Oberrheingraben entstanden sind. Die Böden sind von Löss und Kalk geprägt und verleihen unseren Weinen den besonderen Charme und Charakter.

Weinpaket
Sonne, Gneis und kühler Wind

Exzellente Zutaten für einzigartige Steillagenweine.
Langer Ausbau auf der Feinhefe, Ausbau im Edelstahl und Barrique.
Weine mit enormem Reifepotenzial.

Dieses Weinpaket enthält folgende 6 Weine je 0,75 L:

1x 2020 Freiburger Schlossberg Riesling
1x 2020 Freiburger Schlossberg Grauburgunder
2x 2018 Freiburger Schlossberg Spätburgunder
2x 2019 Freiburger Schlossberg Merlot

Weinregion Breisgau – eine schöne Entdeckung
Gäste fühlen sich hier wohl

Der Breisgau zählt zu den beliebtesten deutschen Urlaubszielen. Zahlreiche Besucher und Besucherinnen werden durch das milde Klima und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten angelockt. Der Breisgau liegt eingebettet vom Rhein im Westen und vom Schwarzwald im Osten. Im Norden liegen die Städte Kenzingen und Herbolzheim und am Rande des südlichen Schwarzwalds die Fauststadt Staufen und Bad Krozingen.

Hier herrscht perfektes Klima mit den nachweislich meisten Sonnenstunden. Ausflüge und Outdooraktivitäten wie Wandern, Radfahren, Klettern, Skifahren und Langlauf im Winter locken besonders aktive Gäste an. Wer Erholung sucht, findet sie in der vielfältigen Landschaft am Tuniberg, dem blühenden Garten Freiburgs, im Markgräflerland und der Universitätsstadt Freiburg.

Gemütliches Bummeln durch die historischen Städtchen, Spaziergänge in den Weinbergen, kulturelle Veranstaltungen und kulinarische Vielfalt bietet diese attraktive Region. Beeinflusst durch die Nähe zu Frankreich gilt der Breisgau zu Recht als Genussland! Geselliges Beisammensein bei einem guten Glas Wein, wie es der Badener liebt, findet in den Straußwirtschaften, bei Weinfesten und Hocks oder in den Restaurants und Wirtschaften statt.

Gäste fühlen sich im Breisgau wohl – manche bleiben für immer.

Kundenstimmen
Was Kunden über uns sagen
Weinpreisliste
Laden Sie hier unsere aktuelle Weinpreisliste herunter (PDF)